Warenkorb 0,00 €*
 

Gute Gründe für Bio-Erlenholzmöbel von Livipur

  • 1. Bio-Erlenholzmöbel bringen Sonnenenergie ins Kinderzimmer

    Unzählige Sonnenstunden an freundlich murmelnden Bächen formen sie zu einem der schönsten Hölzer für den Möbelbau: Die Erle. Das Holz der Erle umspielt unsere Sinne mit einem typisch sonnigen, warmen Farbton. Seine feine, fröhlich braune Maserung und gebündelte, feine Holzstrahlen beleben das Auge. Und beim Fühlen und Tasten schmeichelt die feinporige Oberfläche unserer Haut.

  • 2. Bio-Erlenholzmöbel sind rundum gesund

    Jedes Möbelstück wird aufwändig von Hand mit biologischem Öl/Wachs von LIVOS veredelt. Durch diese biologische Behandlung sind unsere Möbel einerseits frei von Schadstoffen und speichelecht (wichtig für Babys). Andererseits bleiben die Holzporen nach der Öl/Wachs Behandlung offen, d.h. sie können "atmen". Dadurch das Holz seine natürliche Fähigkeit, Feuchtigkeit zu regulieren und Schadstoffe aus der Luft zu filtern.

  • 3. Bio-Erlenholzmöbel sind robust und langlebig

    Erlenholz hat schon von Natur aus ein ausgezeichnetes "Stehvermögen", d.h. es arbeitet und verzieht sich kaum. Dazu werden alle unsere Kindermöbel von erfahrenen Schreinermeistern in Handarbeit gefertigt und schonend biologisch behandelt. Das macht aus jedem Möbelstück ein langlebiges, formschönes Unikat für Generationen.

  • 4. Bio-Erlenholzmöbel sind wandelbar und mitwachsend

    Kinder wachsen und entwickeln sich unglaublich schnell: Eben noch im Krabbelalter, kommen die Kleinen heute aus dem Klettern und Toben gar nicht mehr heraus. Eine echte Herausforderung für Eltern, ihren Lieben immer eine altersgerechte Wohnumgebung zu schaffen. Livipur hat sich der Aufgabe angenommen und eine besondere Kollektion entwickelt:
    Ein modulares System konsequent mitwachsender Kindermöbel, die Ihre Kinder bei jedem Entwicklungsschritt begleiten - von der Wiege bis zur Studentenbude. So verwandelt sich z.B. das Babybett in ein Sofa und der Spieltisch in einen ergonomischen Schreibtisch zum kraftsparenden Sitzen und Lernen.

  • 5. Bio-Erlenholzmöbel sind leicht zu pflegen

    Die feinporige Oberfläche von Livipur Bio-Erlenholzmöbel ist unempfindlich gegen Schmutz und Staub. Gelegentlich mit einem feuchten Tuch abwischen genügt. Kleine Dellen lassen sich einfach abschleifen oder mit dem Bügeleisen ausdellen. 1 x im Jahr mit Ölwachs nachpolieren.

  • 6. Bio-Erlenholzmöbel sind ein aktiver Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz

    Unsere Erlenholzmöbel stammen ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft (FSC). Entsprechend der Richtlinien des Forest Stewardship Council werden die Waldflächen nachhaltig bewirtschaftet und das soziale und ökonomische Wohlergehen der Bevölkerung sowie der an der Bewirtschaftung beteiligten Menschen gewahrt. Mehr unter FSC-Deutschland.
    Über den Anbau hinaus bindet Erlenholz dauerhaft CO² aus der Atmosphäre und wirkt so aktiv der Klimaerwärmung entgegen.

  • Entdecken Sie die Bio-Erlenholzmöbel von Livipur
 
  • Vaude
  • Deuter
  • Finkid
  • Grimms
  • KaetheKruse
  • Kamik
  • Naturkind
  • Sense