Warenkorb 0,00 €*
Adventskalender
schließen
schließen

Transparente, Einkehr im Stall

Diese filigran gestalteten Transparente sind mit farbigen Papieren hinterlegt und bringen stimmungsvolle Beleuchtung ins Wohn- oder Kinderzimmer - insbesondere für die Adventszeit, aber auch im Jahresverlauf. Beleuchtung durch ein Teelicht oder eine andere Lichtquelle. Ausführung Sterntaler (12),... Mehr Details zum Produkt
In den Warenkorb inkl. Gutscheincode: XMAS-DAY05
Statt 12,95 €
Heute 11,01 €

Märchenhaftes Waldschattenspiel

Kooperative Brettspiele finde ich für (kleine) Kinder besonders gut geeignet, denn durch das gemeinsame Erreichen des Ziels rückt man während des Spiels zusammen, tauscht sich aus und kann sich gegenseitig Tipps geben. Am Ende des Spiels gibt es keinen alleinigen Gewinner oder Verlierer. Dadurch sind kooperative Spiele besonders passend für Kinder, die das Verlieren noch lernen müssen.

Waldschattenspiel

Das Waldschattenspiel wird bei echtem Kerzenlicht gespielt. Wer dennoch auf Nummer sicher gehen will, kann alternativ ein LED-Teelicht verwenden.

Zum Spiel gehören ein doppelseitig bedrucktes Spielbrett, das vor dem Spielbeginn zusammengepuzzelt wird (Meine Kinder lieben das!), fünf Spielfiguren aus Holz, die man auf Wunsch mit kleinen Filzhütchen verschönern kann (ebenfalls enthalten), ein Teelicht samt Teelichthalterung, ein Holzschieber und verschieden große Holzbäumchen.

Waldschattenspiel-2

Waldschattenspiel-3

Aufgrund des echten Kerzenlichts muss bei jedem Spiel mindestens Erwachsener dabei sein. Dieser zündet vor Spielbeginn die Kerze an und stellt sie bei der ersten Spielvariante auf ein Kreisfeld am Rand des Spielfeldes.

Der besondere Reiz des Spiels besteht vor allem darin, dass es im Dunkeln gespielt werden muss. Denn erst wenn kein anderes Licht mehr in den Raum dringt, „wirkt“ das Kerzenlicht. Dadurch entstehen Licht- und Schattenbereiche auf dem Spielbrett.

Waldschattenspiel-5

Bei der ersten Spielvariante geht es darum, dass alle Zwerge das Licht meiden müssen. Sie dürfen sich also nur im Schatten der Bäume bewegen. Sobald ein Zwerg von dem Kerzenlicht angestrahlt wird, wird er verzaubert und muss von den anderen Zwergen erlöst werden.

Ziel des Spiels ist es, dass sich alle Zwerge hinter einem der Bäume versammeln. Beim Erreichen dieses Ziels helfen sich die Zwerge gegenseitig und dürfen sich auch während des Spielverlaufs absprechen und beraten.

Waldschattenspiel-7

Da immer der Mitspieler, der die Kerze schiebt, der sogenannte „Lichtführer“, sich die Augen zuhalten muss, sobald sich die Zwerge neu verstecken, empfehle ich, dass entweder eines der mitspielenden Kinder den Lichtführer spielt, während ein Erwachsener das Spiel betreut, oder dass ein zweiter Erwachsener dabei sitzt, der sich nicht die Augen zuhalten muss und das Kerzenlicht dadurch im Auge behalten kann. Beide Optionen funktionieren bei uns sehr gut.

Waldschattenspiel-4

Waldschattenspiel-9

Bei der zweiten Spielvariante nutzt man die Rückseite des Spielbodens. Bei diesem Spiel ist es genau andersherum: Die Zwerge müssen den Schatten meiden und das Licht nutzen. Wer im Schatten steht, muss erst auf einen Lichtstrahl warten, um sich wieder bewegen zu können. Das Ziel dieser Spielvariante ist es, alle Zwerge nach Hause zu bringen.

Waldschattenspiel-8

Das Waldschattenspiel löst vor allem wegen der besonderen und außergewöhnlichen Spielart und Aufmachung Faszination und Spannung bei Kindern aus, denn durch das Kerzenlicht herrscht eine ganz besondere, nahezu mystische Atmosphäre. Besonders stimmungsvoll ist es, wenn man das Spiel an kalten Herbst- und Winterabendenden spielt.

Waldschattenspiel-6

Vielleicht habe ich nun eure Neugierde geweckt? Dann probiert das Waldschattenspiel doch einfach mal aus! Ich bin gespannt, wie es euch gefallen wird!

Alles Liebe, eure Mari

 
 

Passende Artikel

Waldschattenspiel

Spannendes Spiel um Licht und Schatten. Die Zwerglein verstecken sich im Schatten der Bäume. Ein Erwachsener schiebt das Teelicht mit einem kleinen Schieber übers Spielbrett. Fällt der Lichtstrahl...

29,95 €

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
  • Vaude
  • Deuter
  • Finkid
  • Grimms
  • KaetheKruse
  • Kamik
  • Naturkind
  • Sense