Warenkorb 0,00 €*

Zusatzbögen Prickel-SET Frühling

Artikel-Nr.: 1215602

- 5x2 unterschiedliche Bastelbögen und 3 kl. Ständer
- Z.B. für Aufsteller, Grußkarten, Girlanden und Windlichter
- Fördert spielerisch Feinmotorik und Konzentration
- Entwickelt und produziert in Süddeutschland
- Ab 5 Jahren

11,95 €

Lieferzeit: 3 Werktage

 
 
 
 

Produktinformationen "Zusatzbögen Prickel-SET Frühling"

Prickeln nach Friedrich Fröbel (1782 -1852)
- Pionier der Frühpädagogik -
(aus dem Englischen to prick = pieksen, stechen),
eine alte Basteltechnik wird wieder neu entdeckt.

Und das geht so:

Einfach die vorgedruckten Punkte mit einer Prickelnadel durchstechen, der Filz dient als Unterlage.

Dabei werden zwei Arten von Prickeln unterschieden:

- Muster von Motiven prickeln,
indem die Punkte der Linien durchstochen werden.

- Motive ausprickeln,
indem die Konturen so dicht an dicht gepickt werden, bis sie quasi wie ausgeschnitten sind.

Dann die Motive ausschneiden oder ausprickeln.

Entweder einzeln oder im Mobile übereinander aufgehängt sehen die Prickelmotive - besonders vor dem Fenster, bzw. einer Lichtquelle - wunderschön aus. Es lassen sich auch mehrere Mobiles kombinieren oder zu längeren Girlanden verbinden. Prickeln ist bereits ab dem Kindergartenalter beliebt und fördert vor allem die Feinmotorik, die Konzentration und die Hand - Auge - Koordination (eingesetzt auch in der Ergotherapie).

Der besondere Reiz besteht aus den schönen Effekten, wenn das Licht durch die geprickelten Motive scheint.

Je nach Alter und Geschicklichkeit ist die Aufsicht von Erwachsenen ratsam, da die Prickelnadel spitz ist.

Livipur TIPP:
Geübte "Prickler" gestalten selbständig ihr eigenes Motiv auf festem Papier, Ton-oder Fotopapier, dünner Metalfolie oder Weihnachtsbastelpapier, oder...:) Viel Vergügen dabei!

Setinhalt: 5x2 unterschiedliche Bastelbögen, 3 kl. Ständer. Ab 5 Jahren
 

Weiterführende Links zu "Zusatzbögen Prickel-SET Frühling"

Weitere Artikel von Livipur-Bastelecke
 
 
 
  • Deuter
  • Wobbel