Warenkorb 0,00 €*
Adventskalender
schließen
schließen

Silikon-Backform Zimtsternchen

So einfach war es noch nie, edle Zimtsterne zu backen! Gelingt sicher, einfach und schnell! 2-teilige Matte mit Teigkarte; für 36 Zimtsterne Ø 5cm, mit Rezeptheft. Hitze- und kältebeständig.... Mehr Details zum Produkt
In den Warenkorb inkl. Gutscheincode: XMAS-DAY02
Statt 24,95 €
Heute 21,21 €

Buchtipps: 5 tolle Kinderbücher

Ich finde es übrigens immer recht schwierig, Kinderbücher einem bestimmten Alter zuzuordnen. Ab wann ein bestimmtes Buch geeignet ist – das ist meistens genauso individuell wie die Zeitspanne, in der ein Kind von einem Buch begeistert ist. Manche Bücher sind tatsächlich nur ein paar Monate interessant, andere viele Jahre und damit altersübergreifend.

Wir haben wirklich jede Menge Lieblingsbücher! Deshalb war es gar nicht so einfach, einen kleinen Schwung zum Vorstellen auszuwählen. Letztendlich habe ich es aber geschafft, mich für fünf Bücher zu entscheiden. =)

Pusten-troesten-Pflaster-drauf

„Pusten, trösten, Pflaster drauf"

Dieses Buch ist das einzige, das wir sogar zweimal besitzen. Denn es wird so innig geliebt, dass es zuvor immer Streitereien um das Buch und die darin enthaltenen Pflaster gab. „Pusten, trösten, Pflaster drauf“ ist ein Bilderbuch mit stabilen Seiten und ein paar Reimen auf jeder Doppelseite. Außerdem gehören fünf Pflaster dazu, die beim spielerischen Anschauen und Lesen integriert werden dürfen.

Im Buch selbst spielen verschiedene Tiere eine Rolle, die sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise verletzen. Der Affe hat sich am Kopf gestoßen, das Schaf hat sich am Bauch geratscht. Gemeinsam tröstet man das jeweilige Tier, pustet das „Aua“ und klebt anschließend das passende Tierpflaster auf die Wund. Die Pflaster sind wiederverwendbar und können zwischendurch mit klarem Wasser abgespült werden, damit sie wieder besser kleben. Das Buch ist wirklich toll – sowohl für kleinere als auch für etwas ältere Kinder.

Pusten-troesten-Pflaster-drauf-3

 

Pusten-troesten-Pflaster-drauf-2

„Komm nach Hause, kleiner Hase!"

Dieses wunderschöne Buch haben wir vor einiger Zeit von einer Blogleserin geschenkt bekommen. Wir haben uns riesig darüber gefreut, denn es ist eine echte Bereicherung im Kinderbuchregal!

In der Geschichte geht es um ein kleines Häschen, das sich nicht mehr vor der Dunkelheit fürchten möchte und sich deshalb auf ein nächtliches Abenteuer begibt. Bei diesem Ausflug trifft er auf einige andere Tiere, die ihm dabei helfen, seine Ängste zu überwinden.

Das Buch besticht nicht nur durch die liebevolle Geschichte und die wunderschönen Illustrationen, sondern auch durch die faszinierenden Verwandlungsbilder, die beim Aufklappen nahezu magisch wirken.

Komm-mit-kleiner-Hase

Komm-mit-kleiner-Hase-2

„Das große Gähnen"

In diesem Buch durchquert man einen Zoo mit vielen müden Tieren, die nacheinander gähnen müssen. Die Geschichte ist in Reimen verpackt und lässt sich wunderbar vorlesen. Die gesamte Story ist wirklich niedlich und amüsant und das ganze Gähnen ist tatsächlich ziemlich ansteckend. Deshalb ist das Buch ganz wunderbar als Abendlektüre für Kinder geeignet.

Das-grosse-Gaehnen

Das-grosse-Gaehnen-2

„Das kleine Ich bin Ich“

Dieses Buch ist ein echter Klassiker. Es handelt von einem kleinen bunten Fabelwesen, das herausfinden möchte, wer oder was es eigentlich ist. Auf der Suche nach Gleichgesinnten begegnet es vielen anderen Tieren. Aber es ähnelt keinem von ihnen. Am Ende stellt es dann fest, dass es einfach so ist, wie es ist, ein kleines „Ich-bin-Ich“ eben. Und genau diese kleine Reise der Selbstfindung wird auf ganz wundervolle Art und Weise erzählt.

Das-kleine-Ich-bin-Ich

Das-kleine-Ich-bin-Ich-2

Das-kleine-Ich-bin-Ich-3

„Orchester der Tiere"

Das Buch „Orchester der Tiere“ besitzen wir noch gar nicht so lange, aber es zählt schon jetzt zu unseren allerliebsten Büchern. Das Buch ist ganz wundervoll aufgebaut und bringt Kindern die verschiedenen Instrumente näher – sowohl durch Zeichnungen und Erklärungen als auch durch authentische und wirklich schöne Soundeffekte. Wir schauen uns das Buch wirklich oft zusammen an.

Orchester-der-Tiere

Orchester-der-Tiere-2

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren! Vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar tolle Buchtipps?

Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe,

eure Mari

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
  • Vaude
  • Deuter
  • Finkid
  • Grimms
  • KaetheKruse
  • Kamik
  • Naturkind
  • Sense