Susanne – Livipur Blog

Susanne

1. August 2018

Der Raum als Pädagogin

Wenn wir an den Alltag mit Kindern denken, denken wir an Kinderspiele, an das Miteinander, an passendes Spielzeug und kreative Ideen. Woran wir aber selten denken: Welche Bedeutung die Räumlichkeiten haben, in denen sich unsere Kinder bewegen und welchen Einfluss sie nehmen auf die Aktivitäten, auf das Wohlbefinden, auf das Spiel. Schon Maria Montessori sprach vom “Raum als dritten Pädagogen” und nicht nur in Kindergarten und Schule ist der umgebende Raum wichtig, sondern auch zu Hause.
3. Mai 2018

Den Frühling ins Kinderzimmer bringen

Nun ist er da, der Frühling: Die grünen Blätter sind in kurzer Zeit aus den kahlen Ästen der Bäume hervorgekommen, Blütenknospen entwickeln sich und blühen auf, die Bienen summen und Ameisen können auf ihren Straßen beobachtet werden. Für Kinder ist der Frühling eine Zeit der Entdeckungen und Naturerfahrungen. Aber nicht nur draußen können vielfältige Erfahrungen gesammelt werden: Der Frühling kann auch direkt hinein gebracht werden ins Kinderzimmer und dort seinen Zauber entfalten.
28. Februar 2018

Kindergeburtstage feiern – Wie Rituale einen zauberhaften Rahmen bilden

Im März feiern wir an zwei aufeinander folgenden Tagen zwei Geburtstage meiner drei Kinder. Jedes Jahr wieder ist es eine besondere Zeit, die mit großer Vorfreude, mit Heimlichkeit und Spannung erwartet wird. Und jedes Jahr wieder laufen Geburtstage bei aller Unterschiedlichkeit auch wieder gleich ab, denn auch der Geburtstag ist ein Ritual mit festen Pfeilern, an denen sich Kinder orientieren und nach denen sie fragen: “Machen wir dieses Jahr wieder…?” Und jedes Jahr – auch wenn die Form drum herum anders ist – ist es auch ein wenig gleich.