Mari – Livipur Blog

Mari

12. September 2017

Ein grünes Labyrinth für’s Kinderzimmer

Kinder lieben Irrwege und Labyrinthe! Egal ob in echten Irrgärten oder in Rätselblöcken. Es macht einfach Spaß, nach dem richtigen Weg zu suchen und ihn dann irgendwann zu finden. Das ging mir als Kind ganz genauso. Im Sommer gibt es bei uns an der Ostsee immer ein großes Mais-Labyrinth. Das ist riesig und ziemlich schwer zu lösen, aber für uns dennoch jedes Jahr ein Muss. Aus diesem Grund lieben wir unseren grünen Labyrinth Spielteppich so sehr. Es bringt einfach Spaß, damit zu spielen! Und die grüne Farbe erinnert uns an echte Irrgärten und damit irgendwie an ein Stück Sommer.
7. August 2017

Eine Baustelle für’s Kinderzimmer

Unser kleiner Sohn Tom liebt Fahrzeuge! Baustellenfahrzeuge haben es ihm dabei ganz besonders angetan. Auf Platz 1 seiner Favoritenliste befinden sich Bagger, auf Platz 2 Kipplaster und auf Platz 3 Kräne und Walzen. Es gibt kaum etwas, mit dem unser Tom in seinem Kinderzimmer lieber spielt, als mit seinen Baustellen-Fahrzeugen. Tagein, tagaus wird gebaggert, gebaut, eingeladen und ausgeladen. Und gerade weil diese Fahrzeuge zu seinen liebsten Spielzeugen gehören, möchte ich sie euch noch einmal ans Herz legen!
10. Juli 2017

Eine Kerzenspirale für das Geburtstagskind

Ich liebe Traditionen! Dinge, die man immer wieder tut und auf die man sich richtig freuen kann! Kinder sind von solchen Traditionen besonders große Fans. Das wissen wir selbst, wenn wir uns an unsere eigene Kindheit zurückerinnern. So erinnere ich mich bis heute an die hübsch gedeckten Weihnachts- und Ostertische und an die Geburtstagskränze und Mini-Kuchen an all meinen Kindergeburtstagen. Und gerade weil ich mich so positiv an all diese Dinge zurückerinnere, möchte ich euch gern die wunderschönen Kerzenspiralen aus dem Hause Livipur vorstellen, mit denen ich die Tradition der Geburtstagskränze mit meinen eigenen Kindern fortführe.
13. Juni 2017

Stockbrot im Garten

Wer sich an seine Kindheit zurückerinnert, wird wissen, dass Feuer schon immer ein spannendes und zugleich faszinierendes Element war. Umso aufregender ist es für Kinder, den richtigen Umgang mit Feuer zu erlernen und das Feuer dabei sogar richtig zu nutzen – sei das zum Wärmen oder zum Backen, Braten und Kochen. Das Zwergenfeuer von Livipur eignet sich perfekt für diese Zwecke – für einen gemütlichen Familiennachmittag im Garten – mit Stockbrot, Rührei und allerhand anderen Leckereien!
11. Mai 2017

Lichterketten schaffen Gemütlichkeit

Das Schöne an Kindern ist, dass sie die Welt aus anderen Augen betrachten. Für sie muss ein Kinderzimmer nicht perfekt organisiert oder ordentlich sein. Für sie muss es tagsüber nicht hell und nachts nicht dunkel sein. Manchmal werden tagsüber einfach die Rollos zugezogen und dann wird mit leuchtenden Nachtlichtern und Taschenlampen im Dunkeln gespielt. Dafür darf nachts die Tür ein Stück auf bleiben und auch die Lichterkette dürfen leuchten. Dann schläft es sich gleich viel gemütlicher!
25. April 2017

Ein leuchtendes Rehkitz

Wenn wir ein Rehkitz sehen, denken wir automatisch an Bambi, oder? Meinen beiden Töchtern geht das genauso. Doch nicht nur aus diesem Grund sind Rehe bei uns ganz besonders beliebt. Wir freuen uns auch jedes Mal, wenn wir eine Landstraße entlangfahren und dann auf einem der vorbeiziehenden Feldern Rehe entdecken. Das ist jedes Mal ein Highlight! Deshalb ist die Rehkitz-Lampe von Livipur bei Kindern ganz besonders beliebt. Verständlicherweise, denn sie sieht absolut niedlich aus!
22. März 2017

Das wunderschöne Holzpferd Susi

Meine älteste Tochter reitet seit genau einem Jahr und ist seither ganz vernarrt in Ponys und Pferde. Diese Leidenschaft ist sogar so groß, dass sie sich ganz automatisch auf ihre beiden Geschwister übertragen hat. Darum zog an Weihnachten ein großes Holzpferd bei uns ein. Allerdings ist dies wirklich ausschließlich für unsere älteste Tochter geeignet, denn es ist schlichtweg zu groß für ihre beiden kleinen Geschwister. Doch dann entdeckte ich das wunderschöne Gartenpferd Susi bei Livipur und bestellte es sofort – als kleines Fohlen für das große Holzpferd sozusagen. Seither sind Tom (2 Jahre) und Lotte (5 Jahre) nicht mehr von Susi herunterzubekommen.
22. Februar 2017

Speckstein bearbeiten mit Kindern

Ich kann mich noch sehr gut an meinen damaligen Kunstunterricht in der Schule erinnern. Fast an alles, was wir dort gemalt, gebastelt und gewerkelt haben. Besonders gut hat mir das Bearbeiten von Speckstein in der 8. Klasse gefallen. Meine beste Freundin und ich hatten damals stundenlang im Garten gesessen, um aus zwei Speckstein-Rohlingen ein puzzlebares Herz, bestehend aus zwei Hälften, zu formen. Speckstein ist ein tolles Bearbeitungsmaterial für Kinder, denn die Erfolgserlebnisse kommen schnell und einfach, sodass sich im Handumdrehen die verschiedensten Figuren zum Leben erwecken lassen.
25. Januar 2017

Prickeln macht Spaß!

Es gibt Dinge, die ich erst durch meine Kinder bzw. den Kindergarten kennengelernt habe. Das Prickeln gehört definitiv dazu. Was stand ich ratlos im Kindergarten und schaute den Kindern dabei zu, wie sie Löcher in verschiedene Motive piksten! Heute weiß ich, dass es sich dabei um Prickeln mit einer speziellen Prickelnadel handelt. Und Kinder lieben es, zu prickeln! Darum habe ich kürzlich ein paar tolle Prickel-Sets bei Livipur bestellt, die alles enthalten, was man für’s Prickeln braucht.
20. Dezember 2016

Grimm’s Glitzer-Mandala

Wir lieben das regenbogenbunte Holzspielzeug von Grimm’s! Wir besitzen Bauklötze von Grimm’s, Steckspiele, Dominosteine, Leonardo Stäbchen, einen Stapelturm und vieles mehr. Die Spielzeuge von Grimm’s sind nicht nur optische Hingucker, sondern werden auch nachhaltig hergestellt, sind pädagogisch wertvoll und bis aufs kleinste Detail durchdacht! Besonders schön ist das Glitzer-Mandala, das ich euch heute vorstellen werde!