Unser Jahreszeitentisch, das zauberhafte Buch von Hanna Hamelmann

Unser Jahreszeitentisch - Buch Cover

Seitdem unsere Kinder klein sind, haben wir in unserem Wohnzimmer einen Jahreszeitentisch und freuen uns jedes Mal darauf, ihn neu zu gestalten. Mit schönen Tüchern, bunten Blumen, kleinen Zweigen, Moos, Blumenkindern und vielen anderen Materialien aus der Natur, lassen sich die schönsten Tische zaubern.

Nun habe ich bei Livipur ein ganz besonders schönes Buch entdeckt, das voller kreativer Ideen und Anregungen, rund um die verschiedenen Jahreszeitentische ist. Das Buch “Unser Jahreszeitentisch” von Hanna Hamelmann.

In ihrem Vorwort erzählt die Autorin, Erzieherin und selbst Mutter von fünf Kindern, warum sie mit ihrer Familie einen Jahreszeitentisch gestaltet. Man erfährt, woher der Jahreszeitentisch eigentlich kommt, welche Farben wann am besten passen und das es gar nicht immer ein Tisch sein muss, sondern es auch viele andere Möglichkeiten für einen “Jahreszeitentisch” gibt.

Jeden Monat zeigt die Autorin in dem Buch, mit viel Liebe zum Detail, einen neuen, wunderschönen Jahreszeitentisch. Mit verschiedenen Bildern von dem Tisch, Gestaltungsideen und Wissenswertes über den Monat und die Jahreszeit, bekommt man sofort Lust darauf, seinen eigenen Tisch zu gestalten.

Unser Jahreszeitentisch Ostern

Dazu sind in dem Buch viele schöne Ideen enthalten, was man in den Monaten passend zur Jahreszeit alles machen kann. Gerade im Familienalltag vergesse ich manchnmal die schönsten Rituale, und freue mich, sie in diesem Buch nun gesammelt wiederzufinden.

Auch die Feste im Jahresrhythmus finden in dem Buch ihren besonderen Platz. Dazu die schönsten Lieder, viele zauberhafte Gedichte und Verse, Blumenkinder und Dekorationen aus Naturmaterialien.

Es beginnt im Januar mit den Heiligen Drei Königen, geht weiter mit dem König Winter im Februar, der Mutter Erde und den Schneeglöckchen im März, bis hin zum Ostertisch im April.

Unser Jahreszeitentisch April
Unser Jahreszeitentisch Mai

Im Sommer grünt alles, die Sommersonnenwende wird gefeiert, der Strand ruft und wir sammeln Muscheln. Kleine Schiffe werden gebastelt, Blumen blühen in allen Farben und Schnecken wandern durch den Garten.

Unser Jahreszeitentisch Sommer

Bis es dann im Herbst schön kuschelig wird, mit kleinen Igeln, vielen Kerzen, Blätter rascheln und mit Grün-, Orange- und Brauntönen.

Die Kinder freuen sich auf Sankt Martin, das Laterne laufen, und die vielen Kastanien, Nüssen und Zapfen, die wir unterwegs finden, bekommen einen schönen Platz auf dem Jahreszeitentisch. Bis dann einen Monat später schon langsam die Krippe aufgebaut wird und wir die Adventszeit und Weihnachten feiern.

Unser Jahreszeitentisch Herbst

Im Dezember bekommt der Jahreszeitentisch noch mal eine ganz besondere Bedeutung, denn Maria und Josef wandern und die Krippe wächst langsam heran. Hanna Hamelmann hat diese Stimmung wundervoll eingefangen und zeigt verschiedene Gestaltungsideen für die Adventszeit. Die Sternenspur finde ich besonders schön und wir werden sie in diesem Jahr sicher nachmachen.

Unser Jahreszeitentisch - Buch Cover

Das Buch “Unser Jahreszeitentisch” von Hanna Hamelmann und viele schöne Tücher, Blumenkinder und weiteres Zubehör für den Jahreszeitentisch, bekommt ihr bei Livipur.

Ich finde, dass Buch ist auch als Geschenk, für alle die sich einen Jahreszeitentisch wünschen oder haben, eine ganz besonders schöne Idee.

Alles Liebe, eure Tanja

0 Kommentare Kommentare

Dein Kommentar

Hat dir der Beitrag gefallen?
Schreib uns einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.