Warenkorb 0,00 €*

Ich empfinde es als wahres Geschenk, am Meer aufgewachsen zu sein. Als Kind konnte ich jederzeit an den Strand, dort im Sand spielen und in den Wellen toben. Damals haben wir die größten Sandburgen gebaut und die tiefsten Gräben gebuddelt – sowohl an der Ostsee als auch während unserer Familienurlaube an der Nordsee. Wir haben Schwimmen und Tauchen im Meer gelernt, Strandschätze gesammelt und unzählige Kindheitsmomente am Strand erlebt. Deshalb gehört das Meer für mich zum Leben dazu. Ausflüge ans Meer bringen Kinderaugen zum Leuchten. Aus diesem Grund bringe ich heute ein paar Strand-Impressionen mit. =)

 

Jeder, der schon einmal in einem Hängestuhl saß oder in einer Hängematte lag, kennt das gemütliche Gefühl, sich nahezu schwebend über dem Boden zu befinden. Der bequeme Stoff passt sich jeder individuellen Körperhaltung an. Man kann sitzen, liegen, kuscheln und es sich rundum gutgehen lassen. Hängestühle sind zum Wohlfühlen da – sowohl für Kinder als auch für Erwachsene!

 

Ein Puppenhaus kennt jeder. Aber nicht jedes Kind wünscht sich gleich ein großes Puppenhaus. Einigen Familien fehlt auch der nötige Platz dafür. Und die meisten Jungs spielen dann doch lieber mit Autos als mit Puppen. Wobei ich an dieser Stelle klar betonen muss, dass ich es absolut toll finde, wenn Spielzeuge nicht gendermäßig unterteilt werden. Deshalb ist das Spielzeug, das ich euch heute vorstelle, sowohl für Jungs als auch für Mädchen geeignet. Kurzum: Es geht um einen wunderschönen Holz-Wohnwagen für kleine Puppen.

 

Die Zahlen von 1-10 lernen die meisten Kinder ziemlich schnell, doch alles darüber wird dann schon schwieriger. Deshalb ist es wunderbar, wenn man Kindern das Zählen und Rechnen spielerisch näherbringen kann. Denn im Spiel lernt es sich immer besonders einfach. Der kunterbunte Rechenkasten von Grimm’s ist perfekt für das Kennenlernen von Zahlen und Lösen verschiedener Rechenaufgaben geeignet. Die Rechenkästen sehen wunderschön aus und sind eine tolle Geschenkidee für Kinder ab 5 Jahren.

 

UV-Schutzkleidung für Kinder

Der Sommer naht. Und je wärmer die Tage werden, umso intensiver werden die Sonnenstrahlen. Deshalb ist es wichtig, unsere Kinder vor den gefährlichen Sonnenstrahlen zu schützen. Denn die Haut von Kindern ist noch wesentlich dünner als die von Erwachsenen und dadurch umso empfindlicher. Und auch die Augen sollten geschützt werden. Neben diversen Sonnencremes gibt es eine weitere Möglichkeit, um die Haut von Kindern lückenlos zu schützen: UV-Schutzkleidung. Wir haben im Sommer immer zwei Sets pro Kind parat. Wieso, weshalb und warum, erzähle ich euch im heutigen Blogartikel.

 

Jeder, der einen Garten hat, weiß, dass man im Sommer regelmäßig den Rasen sprengen muss. Vor allem dann, wenn der Regen eine Zeit lang ausbleibt. Oder wenn man frisch gesät hat. Allerdings kann ein Rasensprenger auch viel mehr sein als „nur“ ein Sprenger. So gibt es bei Livipur zum Beispiel einen Rasensprenger in Fliegenpilz-Optik. Eine echter Hingucker, den ich euch heute vorstellen möchte!

 

Kinder finden alles faszinierend, was rollt und kullert. Murmelbahnen wirken mindestens genauso anziehend wie Kaskaden-Türme. Aber was ist überhaupt ein Kaskaden-Turm? Etwas ganz, ganz Tolles! So viel steht fest. Unser kleiner Sohn ist vernarrt in seinen Kaskaden-Turm. Es ist eines dieser Spielzeuge, das täglich hervorgekramt und bestaunt wird. Und von solchen Spielzeugen gibt es gar nicht so viele! Ein richtiges Lieblingsteil sozusagen. Und eine tolle Geschenkidee noch dazu! Deswegen möchte ich euch den Kaskaden-Turm aus dem Hause Livipur unbedingt kurz vorstellen.

 

Trinkflaschen für Kinder - ein leidiges Thema. Die meisten Flaschen halten nicht dicht, die nächsten schmecken nach Plastik, andere sind zu klein, zu groß, zu unhandlich oder lassen sich nicht gut reinigen. Wiederum andere entwickeln mit der Zeit einen unangenehmen Geruch oder verschleißen viel zu schnell. Es gibt unzählige Trinkflaschen für Kinder. Umso schwieriger ist es, den Überblick zu behalten. Darum bin ich froh, mittlerweile die für uns perfekte Trinkflasche entdeckt zu haben: die Emil Trinkflasche. Sie ist perfekt für Lillis baldigen Schulstart geeignet!

 

Der Wechsel der Jahreszeiten ist immer wieder faszinierend. Besonders Kinder finden die Besonderheiten verschiedener Jahreszeiten spannend und sind oft neugierig und wissbegierig. Was macht den Herbst aus, was den Winter? Welche Feiertage gibt es in den verschiedenen Jahreszeiten? Welche Tiere lieben den Sommer, welche sind im Winter besonders aktiv? Welche Blumen blühen zu welcher Jahreszeit? Die vier Jahreszeiten sind und bleiben ein Wunder der Natur.

 

Ich habe ein riesengroßes Faible für (Kinder-)Bücher. Diese Leidenschaft hat sich mittlerweile schon richtig auf meine beiden Töchter (4 und 6 Jahre) übertragen. Die beiden freuen sich jedes Mal riesig, wenn ich ein neues Buch mit nach Hause bringe. Wir besitzen wirklich eine große Sammlung an wundervollen Kinderbüchern. Und unter all den Kinderbüchern gibt es einige, die man sich immer wieder gemeinsam anschaut. Richtige Lieblingsbücher sozusagen. Davon möchte ich euch heute einige vorstellen.

 

Die bunten Spieltücher kenne ich noch aus meiner eigenen Kindheit – aus dem Kindergarten, von Freunden und aus dem Turnverein. Ich finde die bunten Tücher ganz wundervoll, weil man unglaublich kreativ mit ihnen spielen kann. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! Es gibt große und kleine Spieltücher in vielen verschiedenen Farben. Sie sind eine echte Bereicherung im Kinderzimmer!

 

Wer erinnert sich nicht gern daran zurück, wie man als Kind im Garten oder auf Spielplätzen mit Nachbarkindern tobte? Was es da alles gab und wie kreativ man damals war! Eine Zeit frei von Handys und Internet! Wir haben damals am liebsten Gummitwist gespielt oder Fangen und Verstecken. Wir haben die Straßen mit riesigen Kreidebildern verschönert, sind Bällen, Flummis und Frisbees hinterhergejagt. Heute bin ich selbst Mutter von drei Kindern und liebe es, Mama zu sein. Nicht zuletzt aus dem Grund, dass man mit eigenen Kindern selbst wieder zum Kind werden und Kindheitserinnerungen an sie weitergeben kann. Meine beiden Töchter spielen zum Beispiel unglaublich gern Frisbee. Bei Livipur gibt es da ein ganz besonderes Exemplar, das ich euch heute gern vorstellen möchte.

 
1 2 3 >
Seite 1 von 3
 
 
  • Vaude
  • Deuter
  • Finkid
  • Grimms
  • KaetheKruse
  • Kamik
  • Naturkind
  • Sense